Archiv 2011

Weitere Urlaubsgrüße von Simon Weber

am .

thumb_simonweber_abersee2011Nach seinen 2 Rennsiegen in Österreich fuhr Simon Weber auch dieses Wochenende wieder erfolgreich. Beim 22. Abersee-Zwöferhorn-Rennen bei St Gilgen konnte er zu seiner Vorjahreszeit 10 Minuten rausholen und kam insgesamt auf Platz 2 auf dem 11km langen Rundkurs mit ca. 400 Höhenmetern. Der erste Platz war dem österreichischen U15 Europameister Daniel Katzmayer vorbehalten, der knapp 4 Minuten vor Simon ins Ziel kam und einen souveränen Sieg einfuhr. Innerhalb von 45 Minuten war der Rundkurs geschafft und Platz 2 sicher - Glückwunsch!