Archiv 2013

Führungstrikot | 2. Lauf NRW Cup ...

am .

XCO Betzdorf 2013 - Klick zum vergrößern... und viel mehr

 

Beim 2. Lauf zum NRW MTB Cup in Betzdorf / Sieg (Rheinl. Pfalz) traf man am Sonntag einen alten Bekannten - Dauerregen!

Bei für Ende Mai fast irrationalen 5°C gingen in der U17 fast 30 Fahrer auf den Matschparcour von Betzdorf, darunter viele Topfahrer die es Simon Weber schwer machten, das Gesamtführungstrikot zu erobern. Schon nach der Startphase konnte er sicher sein, daß die "Vorbelastung" von der "Spaßveranstaltung" El Toxo keine negativen Auswirkungen hatte,

Im Gegenteil, der Kopf gab das Signal "gute Beine", deshalb konnte er den Rennverlauf offensiv anlegen. Die 2 Spitzenfahrer, Partheymüller und Traenckner waren, wie erwartet, eine andere Liga. Dahinter konnte sich Simon mit Niklas Weiß vom Restfeld lösen. Er verlor zwar den Kampf ums Stockerl, wurde aber als 4. bester Fahrer aus NRW und erhielt als Belohnung für ein couragiertes Rennen das Führungstrikot im NRW Cup 2013 in der U17. Gutes Omen für die LVM nächste Woche in Solingen!? 

Die weiteren Adler waren ebenfalls nicht von schlechten Eltern. In der U23 zeigte sich Alexander Gläser mit Platz 3 in sehr guter Form. Auch hier kann Solingen kommen!

Unsere "Fun" Fahrer ohne Lizenz machten den Tag rund. Frank Jankowski als 2. der Senioren 3, Ralf Brambring als 5. der Senioren 1 sowie die neueste Adler Generation: Marc Fischer als 14. der U9 und Jan Cieklinski als Sieger der U7.

 

[ mehr Bilder in der Galerie ]