Archiv 2013

12 Stunden MTB Rade

am .

Radevormwald 2013, das 1. 12 Stunden MTB RennenHier noch ein Nachtrag aus Rade vom 12 Stunden MTB Rennen

Rennbericht von Maik:
Es ging Samstag den 20.07.2013 gegen Mittag nach Radevormwald. Hier wollte man u.a. mit einer kleinen Auswahl der Fahrer, welche auch in Duisburg starten gehen, einfach nur einmal die Form testen.

Maik Kaufmann übernahm als Startfahrer die Einführungsrunde. Aufgrund der Startzeit von 22:15h war für alle direkt angesagt mit Licht zu fahren.
Das Tempo im Feld war von Beginn an sehr hoch, unser Mixed Team wechselte nach 41 Minuten und auf Position 5 das erste Mal.
Die nachfolgenden Fahrer hatten es bei weitem nicht so leicht, denn das Feld war sehr weit auseinander gezogen. So war man oft mit sich und der Strecke allein in der Dunkelheit, dazu das Licht der Lampe als treuer Begleiter. Zu unserem Verhängnis stürzte unsere zweite Fahrerin (Steffi) auf Ihrer Runde sehr schwer und konnte das Rennen nur noch eingeschränkt bestreiten.
Durch permanente Motivation und Gespräche wussten wir wer wann am Besten fahren konnte und wir konnten Runde um Runde aufholen. Die Jagd brachte als Lohn nach 12 Stunden Rennen Platz 2 ein, angetrieben durch Chefanimator Martin. Er hatte auch stets die Stände der anderen Teams parat.

Unterm Strich eine Spitzenveranstaltung. Danke an Sven Schreiber und dessen Team, die diesen Event stemmten.

Die Ergebnisse:
Unser 4er Mixed Team kam auf Platz 13 der Gesamtwertung, das 2er Team Stefan Schumann und Stefan Dehnert auf Platz 17 der Gesamtwertung. Sven Riedesel und Werner Portugall gewannen als Team Campana 1 das Rennen, Marcus Müller und Tom Schöler fuhren auf Platz 2 der Gesamtwertung (als Team Campana Untrained … hahaha).
Den Namen von Thorsten Pott und seiner Frau konnte ich nicht "entziffern" auf der Liste.

Die [ Bilder die zur Verfügung stehen, sind auf Flickr zu sehen ]